Mittwoch, 10. August 2011

Thema "Abnehmen"

Auf Grund der Nachfrage hier noch eine kleine Info zum meinem Abnehmplan.

Ich esse keine Kohlenhydrate, viel Gemüse, Obst und Eiweiß in Form von Fisch, Hähnchenbrust und Eiern (die aber nicht so oft). Kein Brot, kein Reis, keine Kartoffeln und keine Nudeln.

Zusätzlich bekomme ich noch Akupunktur um den Stoffwechsel anzuregen und den Appetit zu dämpfen.

3 x die Woche gehe ich zum Nordic Walken und 1 - 2 x zum Joggen.

Da ich das wohl etwas übertrieben habe, ist jetzt meine Achillessehne entzündet, grummel.......

Der Insulinpegel wird bei dieser Art der Ernährung sehr niedrig gehalten, dadurch habe ich auch keinen Heißhunger auf Süßes, was eigentlich immer mein Hauptproblem ist und satt bin ich auch.

Bei mir funzt dieser Plan eindeutig, pro Woche schwindet 1 Kilo und mein Hausarzt ist begeistert.

Es hat aber auch bei mir lange gebraucht, um endlich anzufangen. Ausschlaggebend waren Bilder vom Wanderurlaub im Juni und die dann auf Facebook.

Schock!!! Irgendwie sieht man sich immer dünner, als man ist.....

Fünf Kilos müssen noch, aber die schaffe ich bestimmt.

LG Gabi

Kommentare:

  1. toi toi toi

    weg mit der büffelhüfte :-)

    liebe grüße
    doris

    AntwortenLöschen
  2. OHHHH keine Nudeln das ist hart aber danke für den Tip vielleicht kann ich mich endlich mal motivieren anzufangen. Dir weiterhin viel Erfolg.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ich habe deinen Blog gerade auf Umwegen entdeckt:) Tollen Sachen zauberts du!

    Abnehmen, ja auch ein leidliches Thema bei mir!
    Dein Essens - und Bewegungslan ...hast du dir den selbst ausgedacht oder wie bist du darauf gekommen? Für Tipps wäre ich dir sehr dankbar :)
    Schönes WE
    VG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Graturliere!! Wünsche dir weiterhin Erfolg und dass du dein dir gestecktes Ziel erreichst.

    lg ingelore

    AntwortenLöschen